Progress/Perma-Pfähle

BOHRPFAHLGRÜNDUNG IN BUXTEHUDE

19 PERMA-Bohrpfähle für eine Wohnanlage

Am 13.06.2013 haben wir mit unserem PERMA-Bohrpfahl (ehemals PROGRESS-Bohrpfahl) für den Architekten und Bauherren Rolf Ahrens im Brillenburgsweg 8 in 21614 Buxtehude die Pfahlgründung ausgeführt. Für die geplante Wohnanlage wurden von uns 19 PERMA-Bohrpfähle nach DIN EN 1536 hergestellt.

Die einzelnen Pfahllasten dieses Neubaus liegen zwischen 80kN und 870kN. Nach dem Bodengutachten und der Spitzendrucksondierung der Firma Joern Thiel Grundbau aus Hamburg hat uns die Firma GSB, Baugrund-Ingenieurbüro Schnorr und Brauer in Bredenbek die Berechnung der äußeren Pfahltragfähigkeit gemacht. Anhand dieser Berechnung konnten wir unter Berücksichtigung der Pfahllasten die Pfahllängen festlegen.

Die von uns ausgeführten Pfahllängen liegen zwischen 8,0m und 11,0m um die vorgegeben Lasten der Gründungsstatik  tragen zu können.  Die Ausführung erfolgte durch uns an einem Arbeitstag.

Arkil Spezialtiefbau - Permapfahl-Bohrung
Arkil Spezialtiefbau - Permapfahl-Bohrung