Bohrpfähle

PROGRESS/PERMA-Pfahl

Der PERMA-Pfahl (ehemals PROGRESS-Pfahl) ist ein besonders wirtschaftlicher Ortbetonbohrpfahl, den wir mit einem Durchmesser von 60 cm und bis zu einer Länge von 12,5 Metern ausführen. Der Pfahl wird hauptsächlich bei Tiefgründungen von Einfamilien-, Mehrfamilien-, Doppel- und Reihenhäusern eingesetzt.

Dieser Pfahl wird mit einer Kopfbewehrung ausgeführt und ist durch die selbstfahrenden Spezial-Bohrgeräte sehr günstig und flexibel einsetzbar. Trotz der wendigen und leichten Bohrmaschine können je nach Bodenverhältnissen und Einbindungslängen Lasten bis zu 1100 kN pro Pfahl getragen werden.

Arkil Spezialtiefbau - Gründungstechnik: PROGRESS/PERMA-Pfahl